tulsi - heiliges basilikum - ocimum sanctum.

Ich bin Lakshmi die Hindu-Göttin und stehe für Gesundheit, Wohlstand, Glück, Reichtum und Fülle. In Indien bin ich eine mächtige Schutzpflanze und stehe vor Haustüren und Tempeln. Bewahre vom Bösen und meine Aufgabe ist "alle" zu schützen.

 

Mein bestimmter jedoch süsslicher Duft ist die beste Manifestation für das Gleichgewicht vom weiblichen (Lakshmi) und das Männliche (Vishnu).

 

Lakshmi steht für Schönheit und wird als lebensspendende Kraft angesehen und als Shakti, die elementare Lebensenergie, des Gottes Vishnu, Bewahrer des Lebens.

 

Ich bringe Harmonie in jede Lebenslage, muntere dich auf, behüte und schütze dich, und zwar nicht nur deine Seele, sondern auch deine Aura!

Deswegen bin ich auch eine beliebte Räucherpflanze denn meine Schutzfunktion vor negativen Energien ist meine grosse Aufgabe.

 

Wenn es dir an Entscheidungskraft fehlt stehe ich dir zu Dienste, das Feuer in mir leitet dich zum handeln!

Da ich auch den weiblichen Aspekt in mir trage, das Wasser welches mit den Gefühlen verbunden ist, kann ich bei Herzangelegenheiten dir tapfer zur Seite stehen, und dir den Schlüssel zu deinem Herzen geben.

 

Bist du Niedergeschlagen...rieche doch an mich, stehe dir liebend gern zur Verfügung, riechst du die Süsse in mir?

 

Das wird dich aufstellen und deine Stimmung aufhellen, ich schenke dir Geborgenheit und Wärme.

 

Vielleicht riechst du auch noch einen anderen bekannten Duft in mir? Ja, genau die Nelke. Diesen Anteil in mir (Eugenol genannt) ist sehr nervenstärkend und virenbekämpfend.

Somit weitere Einsatzgebiete...wenn du auf Reisen gehst vergiss mich nicht. Bin eine natürliche Malariaprophylaxe...du magst mich aber die Mücken und Zecken hassen mich!!

 

Im dufttanz bin ich wie folgt vorhanden:

Als ätherisches Öl, im beliebten Mücken- & Zeckenspray...übrigens er hilft auch gegen Verspannungen und Kopfschmerzen.

Einige Tropfen in einer wohltuenden Massage oder Fussbad spenden dir Mut und Kraft.

 

Kurz zusammengefasst:

Konzentrationsfördernd, stärkend...auch nach einer Grippe/Krankheit, ausgleichend, krampflösend.

All diese Aspekte nicht nur auf körperlichere, sondern auch auf seelisch/geistiger Ebene. Also hilft loszulassen, und lässt dich frei tanzen lassen.

 

Habe noch mehrere schöne Aspekte aber meine Reise beendet hier. Wenn ich dich nun einwenig neugierig gemacht habe...dufttanz freut sich auf deinen Besuch, yeah!!

 

Übrigens:

Als Pflanzen kannst du mich am Märit Solothurn oder Blumenhaus Wyss in Zuchwil ergattern.

text:

sabrina iaccarino - dufttanz - verfasst august 2014

 

bilder:

judith fasler - dein medium - august 2015