graviola / guànabana

also lady sabrina kennt mich nicht bewusst. in der karibik hat sie mich schon mal genossen...in einem fruchtsalat, sie wusste jedoch nicht dass ich mich dort versteckte.

durch ein getränk, dass sie vor einigen tagen entdeckt hat und überalles liebt ist sie auf mich gestossen. das getränk erinnerte sie "a" an ihre kindheit.... das italienische succo di frutta alla pera. sie war soooo überzeugt es waren auch birnen drin ;-) also die form...passt :-))

sie erinnerte sich während der aromatherapeutin ausbildung bei martin henglein von mir gehört zu haben.

nun ist sie auch einwenig fan von mir. meine blätter sehen nämlich ganz ähnlich der lorbeerblätter aus. und diese braucht sie gerne in der küche na und erstaunlicherweise bin ich eine beere und nicht ne frucht. naja bi e biz en exote.....und drum könntme mi do noni so guet.

und weil sie immer wieder sooooo überzeugt ist, dass mutter erde uns alles in natürlicher form liefert, was wir zum wachsen und geniessen und gesund bleiben benötigen, ist sie auf unterstehenden link gestossen.

hammer dieses team!!!

danke auch meinerseits.

 

http://www.krebsforum.ch/forum3_de/viewtopic.php?f=11&t=3856